So gehts

IMG_0749

1.  In welchen Besetzungen treten Sie auf?

Vom Solo-Akkordeon, der Sängerin mit Gitarre bis zu großen Besetzungen wie Quintett oder größer ist alles möglich.
Das richtet sich ganz nach Anlass, dem vorhandenen Platz und natürlich auch nach Ihrem Budget.

2. Benötigen Sie eine Musik-Anlage?

Nein, außer Sie wünschen eine Beschallung einer großen Veranstaltung (500 Besucher oder mehr).

3. Haben Sie ein festes Budget?

Die Höhe der Gage ist abhängig von der Größe der Besetzung und der Länge der Spielzeit. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

4. Wie lange brauchen Sie für den Aufbau?

In der Regel sind wir eine Stunde vor Beginn vor Ort.

5. Können wir Einfluss auf die Musikstücke und die Abfolge nehmen?

Musikalische Schwerpunkte können im Vorfeld besprochen und festgelegt werden.

One thought on “So gehts

  1. Hi Peter,
    gefällt mir gut, was ihr macht. Spooky wollte ich auch schon immer mit meinem Trio singen — habs noch nicht durchgesetzt — aber jetzt !!!
    Oh, Historia de un amor war mein 1. Lied auf spanisch 🙂
    liebe Grüße, Irmi

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s